Familien-Brücken-Gebet

in Corona-Zeiten

Steine (c) Bild von Alexander Grishin auf Pixabay
Datum:
Fr. 27. März 2020

Liebe Familien,

in dieser Zeit tut es gut, sich auf neuen, anderen Wegen zu verbinden. Und einander zu unterstützen, Tipps weiterzugeben, wie Ihr als Familie gut durch diese Zeit kommt.

Weil wir uns sonntags nicht mehr sehen laden wir Euch ein: 

Teilt doch am nächsten Sonntag euer Sorgen miteinander und mit Gott!

Bringt eure Sorgensteine in den Eingangsbereich von St. Bonifatius in Dürwiß. Nehmt zum Tausch ein Hoffnungszeichen von dort mit!

Ihr braucht dazu größere Steine – für jedes Familienmitglied einen – aus dem Garten oder Feld und Wald.

Eine Idee dazu findet ihr im  „Familien-Brücken- Gebet “